Bereits im Juli 2020 verabschiedete die FDP Baden-Württemberg ihr vorläufiges Wahlprogramm und gehörte damit zu den schnellsten Parteien. Der Fokus des Wahlprogramms liegt auf der Rückkehr „einer weitgehenden Normalität des Alltags“ nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie und einer soliden Finanzpolitik. Außerdem fordert die FDP, den Rückstand bei der Digitalisierung endlich aufzuholen und digitale Themen im Land voranzubringen. Sie möchte „mit einem klaren marktwirtschaftlichen Kompass“ wieder Regierungsverantwortung in Baden-Württemberg übernehmen.