Wirecard galt einst als die deutsche Antwort auf das Silicon Valley. Doch dann brach das Unternehmen im Sommer 2020 wie ein Kartenhaus zusammen. Es war der wohl größte Betrug der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Über Wirecard, den Untersuchungsausschuss und die Rolle der Politik spricht Florian Toncar, finanzpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion im Bundestag, am Donnerstag, 9. September, 19 Uhr, im Waldhaus zur alten Tram in Straßlach. Anschließend diskutiert er mit dem Landtagsabgeordneten Helmut Markwort und Bundestagskandidat Axel Schmidt. Toncar war Obmann bei der parlamentarischen Aufklärung durch den Untersuchungsausschuss des Bundestags. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist notwendig und unter www.fdp-gruenwald.de möglich; die Teilnehmerzahl ist pandemiebedingt begrenzt. Über dieselbe Webseite steht dann von 15. September an eine Aufzeichnung der Veranstaltung zur Verfügung.