Kino-Chef Marius Lochmann begrüßte den Bundestagskandidaten der FDP für den Landkreis Böblingen auf der Baustelle des IMAX-Kinos in Leonberg.

Dr. Florian Toncar zeigte sich beeindruckt über das Tempo auf der Baustelle mit dem die Kinobetreiber in den nächsten 2 Wochen die Premiere des neuen „James Bond 007“ Films in der Premiere zeigen wollen. „Bis zum 28. September 2021 wird das IMAX-Kino fertig sein, damit zum Premierenstart am 30. September die Kinobesucher ein Erlebnis feiern können“ so der Kino-Chef Marius Lochmann. 

Einblick in den riesigen IMAX-Kinosaal gewährte er dem FDP Kandidaten vorzeitig schon einmal. Wegen der Corona-Pandemie hat Kino-Chef Marius Lochmann das Tempo auf der Baustelle angepasst. Der Innenausbau im neuen IMAX-Saal des Traumpalast Leonberg ist schon sehr weit fortgeschritten. Gleichzeitig macht dies die enorme Größe des Raumes erkennbar. Mehr als 26 Meter ist das Gebäude an einer Seite hoch und etwa 40 Meter breit. Der Großteil des Anbaus ist fertig

Fast 600 Besucher sollen dann im Kinosaal Platz nehmen und die Filme im hochauflösenden IMAX-Format sehen können. Das  einzigartige Bettenkino wird noch kurze Zeit länger mit der Fertigstellung warten müssen, denn der Textillieferant hat Corona bedingte Lieferschwierigkeiten aber die Aufsehen erregende Bowlingbahn mit neuartigen technischen Details wird fertig.

Auch draußen hat sich schon das Meiste getan. Die Fassade des Anbaus ist bereits verkleidet, zwischen IMAX und dem bereits bestehendem Kino besticht ein Verbindungsbau mit einem zweiten Eingang. Hier gibt es dann weitere Kassen für Tickets und Snacks. Im ersten Stock führt ein Verbindungsgang zu den weiteren Sälen. Einig waren die Gesprächspartner darüber, dass das Ziel sein muss, das gesellschaftliche Leben zu normalisieren und den Menschen den nötigen Freiraum für alle Aktivitäten zu ermöglichen.